Kleingartenverein "Rose am See"

 

Nützliche Internetseiten für Gärtner

 

Internetseiten zu Schmetterlingen im Garten

 

Ruhezeiten und Fahrverbote

Für Naherholungsgebiete, wie diese Kleingartenanlage, sind feste Ruhezeiten vorgeschrieben. Daher ist jegliche Art von Lärm – ob von Menschen oder Maschinen – von April bis Sep­tember verboten: An Sonn- und Feierta­gen und an jedem Tag von 13 bis 15 Uhr und von 19 bis 8 Uhr. In den anderen Zeiten ist die Geräusch­belastung auf das Notwendigste zu beschränken.

Außerdem dürfen die Wege mit Kraftfahr­zeugen aller Art nicht befahren werden. Ausnahmen gelten nur für gelegentliche, unumgängliche An- und Abtransporte er­forderlicher Materialien außerhalb der Ru­hezeiten. Schritt­ge­schwindigkeit ist vorgeschrieben und Parken im Gelände verboten.